Von Geburt an bis zum seinem 11. Lebensjahr (U1 bis U11) und darüber hinaus mit 2 Jugenduntersuchungen noch bis zum 18. Geburtstag, hat Ihr Kind Anspruch auf insgesamt 13 Vorsorgeuntersuchungen.

Diese Untersuchungen können in jeder kinderärtzlichen Praxis durchgeführt werden und sind für allen gesetzlich Versicherten, von U1 bis U9 kostenlos.

Ein Impfprogramm zum Schutz gegen gefährliche Infektionskrankheiten gehört ebenfalls dazu.

Bei dieser Untersuchungen werden der allgemeine Gesundheitszustand und die altersgemäße Entwicklung ihres Kindes regelmäßig ärztlich überprüft und im gelben Kinder-Untersuchungsheft eingetragen .

Vergessen Sie bitte keinen Termin!

Jede weitere Früherkennungsuntersuchung gibt Ihrem Kind eine weitere Chance, mögliche Probleme und Schwierigkeiten in seiner geistigen und körperlichen Entwicklung frühzeitig zu erkennen, sodass Sie und Ihr Kind bei Bedarf gezielt unterstützt werden können.

Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Früherkennungsuntersuchungen U1-U11, erhalten Sie unter:

www.kindergesundheit-info.de

Auf dieser Seite können Sie einen, auf der Geburtsdatum Ihres Kindes abgestimmte Terminrechner drucken.