Kindergeld-Betrag 2018 (Regelhöhe):

  • Kindergeld für das erste Kind: 194 Euro
  • Kindergeld für das zweite Kind: 194 Euro
  • Kindergeld für das dritte Kind: 200 Euro
  • Kindergeld für jedes weitere Kind: 225 Euro

Anträgen auf Kindergeld wird ab 2016 die Steuer-ID vom bezugsberechtigten Elternteil und vom Kind benötigt. Diese ID muss bei der Familienkasse angegeben werden. Sollte die Steuer-ID bei der zuständigen Familienkasse noch nicht vorliegen, wird diese den Antragsteller kontaktieren und die Steuer-ID nachfordern.

Sonderfälle für Antrag auf Kindergeld

In der Regel wird der Antrag auf Kindergeld 2018 bei der Familienkasse in dem Wohnbezirk oder dem gewöhnlichen Aufenthaltsort gestellt. Sollte sich der Wohnsitz im Ausland befinden, die Erwerbstätigkeit jedoch in Deutschland ausgeübt werden, ist die Familienkasse zuständig, in deren Bezirk der Sitz der Lohnstelle des Beschäftigungsbetriebes ansässig ist.

Bei Kindergeld-Anträgen von Angehörigen des Öffentlichen Dienstes und Empfängern von Versorgungsbezügen ist die Familienkasse zuständig, die sich mit der Bezugsfestsetzung des jeweiligen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers beziehungsweise Dienstherrn befasst.

Das Kindergeld gibt es auf Antrag bei der Familienkasse, in der Agentur für Arbeit Frankfurt,
Fischerfeldstraße 10-12,
60311 Frankfurt am Main,
Telefon: 069-12430

www.familienkasse.de

Sollten Sie Hilfe beim Ausfüllen des Antrages benötigen helfen wir Ihnen gerne!

Stadtverwaltung Oberursel, Rathausplatz 1, 61440 Oberursel(Taunus)
Abteilung Sozialer Dienst und Wohnungswesen, Gebäude B, 1. Stock.

Öffnungszeiten des Rathauses

Mo  8.00 – 12.00 Uhr
Di   8.00 – 12.00 Uhr
Mi   8.00 – 12.00 Uhr
Do  8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung ( Frau Nadja Skoneczny Tel.: 502-374)