Das Online - Angebot für FAMILIEN und FACHSTELLEN

Mit dem Einrichten eines eigenen Online-Angebotes wird für Eltern und Fachstellen die Möglichkeit geschaffen, sich jederzeit einen schnellen Überblick über alle möglichen Hilfs- und Unterstützungsangebote in ihrer NÄHE zu verschaffen.

Zielsetzung

  • die Seite bündelt wichtige Kontakte und Angebote an einer zentralen Stelle, dies unterstützt zusätzlich die Netzwerkarbeit zwischen den unterschiedlichen Fachstellen wie Frauenärzte, Hebammen, Kinderärzte, Frühförderstellen, Beratungsstellen, sowie der Kinder- und Jugendhilfe
  • Das Fach- und Familieninformationssysthem Frühe Hilfen ist ein Baustein auf dem der Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes, insbesondere trägt es dazu bei, die im §3 Absatz 1KKG geforderte gegenseitige Information über das jeweilige Angebots- und Aufgabenspektrum zu unterstützen.

Nutzen

  1. Fachkräfteinformation; Die Fachkräfte haben die Möglichkeit, das Online Institutionenhandbuch aktuell für ihre Arbeit beispielsweise in der Beratung oder bei der Erstellung eines Überblicks über die Angebote Früher Hilfen vor Ort zu nutzen.
  2. Informationsportal für Bürgerinnen und Bürger: Schwangere, Mütter, Väter oder Familien mit Kindern informieren sich im Webportal über die Angebote Früher Hilfen vor Ort und in ihrer NÄHE.