Die Stadt gratuliert allen Eltern zur Geburt ihres Kindes, es ist ihr wichtig, dass sich die junge Familie in Oberursel willkommen und gut aufgehoben fühlt.

Mit der Geburt eines Kindes wird sich das Leben der Familie in vieler Hinsicht verändern. Sie erleben gleichzeitig glückliche Momente und neue Herausforderungen. Es gibt viele Aufgaben, die es zu bewältigen gibt – auch wenn Eltern gerne mal eine Pause zum Durchatmen hätten. Die eigenen Bedürfnisse und die der anderen Familienmitglieder zu berücksichtigen, ist nicht immer einfach.

Neben all der Freude über den Nachwuchs stellen sich Mütter und Väter in dieser Zeit auch viele Fragen, wie beispielsweise zum Thema:

  • Entwickelt sich mein Kind richtig?
  • Mach ich auch nichts falsch?
  • Welche Angebote für Säuglinge und Kleinkinder gibt es in Oberursel? 
  • Wie finde ich Kontakt zu anderen Eltern?
  • Bekomme ich später einen Betreuungsplatz?
  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich mich sehr erschöpft fühle?

An dieser Stelle möchte die Stadt ihre Unterstützung anbieten – mit Menschen die der jungen Familie zur Seite steht. Das städtische Angebot „Schön, dass du da bist“, bietet allen Familien einen freiwilligen Begrüßungsbesuch an.

Frau Verena Winterle und andere Familienbesucherinnen begrüßen alle jungen Familien der Stadt mit einem kleinen Willkommensgeschenk und Informationen über Angebote für „Groß und Klein“ in Oberursel. Die Familienbesucherinnen haben für alle Anliegen von Eltern ein offenes Ohr.

Möchten Eltern keinen Begrüßungsbesuch, kann das Willkommensgeschenk auch gerne bei der Fachstelle „Willkommen von Anfang an Frühe Hilfen Oberursel im Rathaus E 57 B persönlich oder in der Elternberatung der Stadt Oberursel abgeholt werden.